Scorpions Konzert in Metz /Frankreich, 19.05.2006


Wenn man zum KOnzert kam waren schon überall diese Plaket mit Scorpions das hat mich auch überrascht!
Ich traf mich mit allen vor dem Konzert auch mit Toshiko, die hatten natürlich auch mal wieder Geschenke für dei Scorpins Japanische Parfums!Ich traf Guni und Petra was mich sehr freute !In Schenker Brother T-shirt!Denn sie vom letzen MSG KOnzert in Köln ergattern konnten!Nunu ich habe jetzt auch evrsucht auch so eins zu haben!Was die Show betrifft einfach Klasse!Ich habe einiges auch schon im Gästebuch der Offizielen Seite eingetragen!
Begonnen hat die Wahnsinnshow im Typischen Unbreakable Disgn eigentlich nicts neues aber trotzdem gut!James Schlagzeug war auf diesem Podest und die Tafeln mit den Skorpion Motiven standen auch!
Coming Home (Lange orginal Version) Was mich sehr überraschte Klaus Sitzt auf dem Hocker und beginnt mit den samften Tönen!und dann kamen alle !
Bad Boys Running wild
Love em Or Leave em (Rudolf Schenker presentierte seine neue Schenr Brothers einfach gigantsich diese Gitarre!Verlor zum Teil seien Brille!Mußte allerdings abwarten bis iHh mal wieder sein Techniker aufsetzte denn er mußte spielen)
The Zoo (Das Übliche es Flogen mal wieder Schlagzeug Sticks)
Make it Real
Deep and Dark
Coast to coast!(Gigantsich man konnte Matthias Gitarre kaum hören daß es zum Teil aus dem Song ging9 Und es nicht zur erkennen war)
Always Somewhere(Matthias Jabs presentierte seien neuen extra Disign Gitare Akustische)
Holiday(Lange Version)
Wind Of change8Ich konnte mich nicht mehr vor schreien halten ich mußte mich büken auf dem boden)
Dont Believe her(Überraschung nach so vieln Jahren)
Lovedrive(Überraschung)
Tease me Please me
Gigantisches Drums Solo James (Wie gigantisch uns James belächelteund aus lachte und uns Beifall gab was wir noch nicht gesehen haben)
Blackout (mit diesen Sirenen davor)
Another Piece of Meat(Da war ich überracht)
Dynamite/Normale Volel Version wie aus den 80ern(Rudolf Drehte bei zweiten Teil des Songs mit seiner Gitarre vor sich her)
Zugabe
Big City Nighst
Still loving you
Rock you like a hurricane
Cant get Enough(Das war auch gigantische Überrachung was zum schluß Klaus auf dem Boden legte und Matthias mit seiner fantastischen Zebra Gitare
Meines Achtens hat die show sogar Colmar übertroffen!
Viele Bilder miut Rudolf und den anderen Konnet ich auch machen was später ich mal wieder veröffentliche im Net!Ich hatte einen tolle James Kopf Dabei was mir einmal Astrid Richter machen lies die könnst Du auch bestimmt!Und James war So begiestert davon das er mir seine teuersten Sticks Schenkte und auch Bilder!
Ein spezieles Bild neben der Limousine mit Rudi und seine Gitarre und Ich und ein Plec habe ich geschenkt bekommen!
Alle waren Super drauf!Ich fühlte mich wie in den 80ern!
Allein schon wegen der Show!
Was die Frechheit Totaler war das wir nach der Show so wie ich und die Scorpions was trinken wollten in der Hotelbar um 3-4 Nachts und man liß uns nicht wir wurden aus der Bar verwiesen so zu sagen und man drohte uns und denn Scorpions mit der Polizei!Sie drohten sogar mit den totalen Rausschmiss aus dem Konzert und den Scorpions!Mit wurde schon komisch da Her Amend Rechungen bekam in die hand vom Hotelmanager und der Aufenthalt war nicht zur Ende und der von mir auch nicht!Das ist ein skandal!Es ging hier ganz bestimmt um das alte Hass zwischen Franzosen und Deutschen!
matthias Jabs und James Kottak wollten Bier Trinken und das Bier schmeckte nach gar nicht daß James saget What the hell is this for piss nun waren die auch weg!Die ganze nacht uns Klaus Meine gastiert der Rest war schon sehr enttäuscht!
Insgesamt warich sehr zu frieden


David Czomperlik 19.05.2006