Mikkey Dee springt ein

Offenes Forum für jedermann/frau
.

Moderatoren:Scorah, Admin, webmaster, Rock-Opa

Raphi
Beiträge:961
Registriert:Sa 10. Feb 2007, 10:18
Kontaktdaten:
Mikkey Dee springt ein

Beitrag von Raphi » Do 28. Apr 2016, 20:40

Mikkey Dee ersetzt James auf der US Tour.

James ist wohl zur Behandlung einer langjährigen Krankheit in einer Klinik.

Hoffe es geht ihm gut.

Immerhin den wohl best möglichen Ersatz.

Scorah
Administrator
Beiträge:3255
Registriert:Mi 9. Jun 2004, 15:39

Re: Mikkey Dee springt ein

Beitrag von Scorah » Fr 29. Apr 2016, 01:56

Wir werden es sehen, wünschen wir ihm eine gute Besserung und schnelle Genesung.

Bernd1000
Beiträge:5
Registriert:So 10. Apr 2016, 19:37

Re: Mikkey Dee springt ein

Beitrag von Bernd1000 » So 1. Mai 2016, 07:29

Wünsche ihm auch gute Besserung

Benutzeravatar
JüZe
Beiträge:2132
Registriert:Mo 6. Sep 2004, 22:35
Wohnort:CH-Ramersberg/OW

Re: Mikkey Dee springt ein

Beitrag von JüZe » Do 5. Mai 2016, 15:51

und, weiss einer nu etwas mehr, warum James mal soeben ins Spital 'musste'? Wer hat den BILD Artikel gelesen? Auf der offHP resp. Facebook steht (noch) nix ...
Glauben ist nicht Wissen, ist Nichtwissen!

Benutzeravatar
JüZe
Beiträge:2132
Registriert:Mo 6. Sep 2004, 22:35
Wohnort:CH-Ramersberg/OW

Re: Mikkey Dee springt ein

Beitrag von JüZe » Sa 14. Mai 2016, 16:18

mmh, aha, liesst also keine die BILD, oder?
Weiss denn keiner was. warum James so 'akut' ins Spital musste? Oder dann doch das alte "Leiden" und man hängt das Mäntelchen des Schweigens darüber?
Nuja, gute Besserung, James!!
Glauben ist nicht Wissen, ist Nichtwissen!

Scorah
Administrator
Beiträge:3255
Registriert:Mi 9. Jun 2004, 15:39

Re: Mikkey Dee springt ein

Beitrag von Scorah » So 15. Mai 2016, 11:27

Also ich hab bisher nur Gerüchte gehört und weiß nix genaues.

Benutzeravatar
klaus
Beiträge:745
Registriert:So 7. Jan 2007, 11:59
Wohnort:Bad Windsheim
Kontaktdaten:

Re: Mikkey Dee springt ein

Beitrag von klaus » So 12. Jun 2016, 13:25

Hi,
vielleicht weiß jemand mehr.

Angeblich soll Mikkey Dee bis Jahresende weiter dabei sein?
Ist ja wirklich ein genialer Drummer, sorry James.

Und was mit James ist, weiß wohl niemand?
Gruß
klaus

Scorah
Administrator
Beiträge:3255
Registriert:Mi 9. Jun 2004, 15:39

Re: Mikkey Dee springt ein

Beitrag von Scorah » So 12. Jun 2016, 19:29

Ich habe das mit Mikkey Dee auch gelesen, stand glaube ich in der BILD und jemand anderes sprach auch vom Metal Hammer keine Ahnung ob das stimmt.

Was James angeht, keine Ahnung, habe von anderen Fans das Gerücht gehört das es sich um das gleiche Problem dreht was er 2014 schon bekämpft hatte, ob es stimmt null Ahnung. Ich fand das er auf den Fotos von Ende 2015 und Anfang 2016 nicht wirklich gut aussah...

Scorah
Administrator
Beiträge:3255
Registriert:Mi 9. Jun 2004, 15:39

Re: Mikkey Dee springt ein

Beitrag von Scorah » Do 16. Jun 2016, 13:08

Hier ein neuer Artikel, in dem steht auch das Mikkey Dee bis Ende des Jahres für James einspringen wird.

http://www.mittelbayerische.de/kultur-n ... 92033.html

Benutzeravatar
Darth Vader
Beiträge:844
Registriert:Mo 19. Mär 2007, 10:59
Wohnort:Voerde

Re: Mikkey Dee springt ein

Beitrag von Darth Vader » Di 6. Sep 2016, 05:17

SCORPIONS covern "Overkill" von Motörhead und das ziemlich gut wie ich finde. So kann es weitergehen.
Also von mir aus kann Mikkey Dee fest bei den Scorps bleiben!!!

So gefällt mir das, schön Heavy

Metal Mike

Benutzeravatar
Michi
Beiträge:172
Registriert:Di 1. Feb 2005, 18:32
Wohnort:Siegburg

Re: Mikkey Dee springt ein

Beitrag von Michi » Mi 7. Sep 2016, 21:35

Ja...gefällt mir auch sehr gut!

Sehr erdrischend mal eine Änderung im Set zu sehen. In die Richtung können die gerne mehr machen. Vielleicht kommen sie ja auf den Geschmack und machen nochmal etwas mehr "heavy" zukünftig :evil: 8) Vlt. so richtig neues Album.....

Aber 2017 werden sie ja erstmal länger Pause machen wie ich kürzlich gelesen habe...
can´t get enough

Raphi
Beiträge:961
Registriert:Sa 10. Feb 2007, 10:18
Kontaktdaten:

Re: Mikkey Dee springt ein

Beitrag von Raphi » Do 8. Sep 2016, 12:19

Apropos Änderung in der Setlist:
Versteht ihr die VÖ der neuen DVD/BR am 30. September? Was soll jetzt an dem München Konzert so besonders gewesen sein, dass man es veröffentlichen muss und noch dazu ist die Setlist wirklich sterbens langweilig. Wie viele Versionen brauch ich noch von WOC, RYLAH, SLY, ZOO, BCN etc.?
Hätten sie sich jetzt lieber mal auf die vor einem Jahr angekündigte Club Show für Die Hard Fans konzentriert, wo man sich Songs hätte wünschen können. Das wäre mal wirklich etwas besonderes gewesen.
Ich freue mich momentan tatsächlich mehr auf die Uli Jon Roth Konzerte als auf die Shows im Dezember. Das einzige was ich wirklich spannend finde, ist dass Mikkey Dee dabei ist. Wobei ich neulich eine Aussage von Klaus las, dass James im Herbst zurückkehren soll... ka

Wo stand das, dass sie 2017 erstmal länger Pause machen wollen? Kann bei den Scorpions ja auch viel bedeuten. Von ein, zwei Monaten bis hin zu vlt einem Jahr...

Benutzeravatar
Michi
Beiträge:172
Registriert:Di 1. Feb 2005, 18:32
Wohnort:Siegburg

Re: Mikkey Dee springt ein

Beitrag von Michi » Do 8. Sep 2016, 19:48

Mit der München-DVD und insgesamt der Spannung der Setlist stimme ich dir 100% zu!! So viele geniale Songs und so wenig wird daraus gemacht - stattdessen immer das gleiche Programm abspulen. Schade!

Die Idee mit dem Club-Konzert war die beste seit langer Zeit - schade, dass das nicht geklappt hat. Wobei die Begründung auch sehr komisch war.... von wegen die Umsetzung auf einer kleinen Club-Bühne wäre nicht möglich/zu aufwändig....weiß nicht mehr genau wie es hieß. Hmmmm - bei so einem Club-Konzert geht es ja eben nicht um die bombastische Show, sondern um die Atmosphäre und die Songauswahl.

Das mit der Pause habe ich hier gelesen bzw. gehört:
http://www.mdr.de/mdr-thueringen/musik/ ... s-106.html

Da findest du ein Interview. Matthias spricht das mit der Pause an.

Gruß
can´t get enough

Raphi
Beiträge:961
Registriert:Sa 10. Feb 2007, 10:18
Kontaktdaten:

Re: Mikkey Dee springt ein

Beitrag von Raphi » Fr 9. Sep 2016, 13:07

Ja, die Ausrede für die Clubshow war sehr fadenscheinig...

Warum sollte das nicht machbar sein? Vor allem weil die Die Hard Fans ja auch zufrieden wären, wenn sie sich mit zwei Akkustikgitarren hinsetzen und einfach jamen :)

Aber was war dann der Grund? Haben sie gemerkt, dass sie viele der Songs aus dieser Zeit gar nicht mehr spielen können und wollten sich die Blöße nicht geben? Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen. Ein paar Songs wird Klaus nicht mehr singen können, aber die hätten sie ja auch weglassen können. War ja kein Notar anwesend der die Abstimmung überwacht hätte.
Aber was war dann der wirkliche Grund? Wäre es nur das Technische gewesen, hätte man es ja an anderer Stelle nachholen können. Leider ist das VIP Ticket für Berlin nur ein schwacher Ersatz.

Benutzeravatar
Michi
Beiträge:172
Registriert:Di 1. Feb 2005, 18:32
Wohnort:Siegburg

Re: Mikkey Dee springt ein

Beitrag von Michi » Mo 12. Sep 2016, 12:26

Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass es wirklich an technischen Problemen lag.
Vielleicht hätte das Projekt zu viel Zeit für Proben in Anspruch genommen - eben weil sie viele Stücke ewig nicht gespielt haben und erstmal hätten checken müssen, welche Stücke überhaupt realisierbar wären....

Aber wer weiß...wir werden es wohl nicht erfahren... :wink:
can´t get enough

Antworten